Was bringt der Sommer 2021?

Hier halten wir euch auf dem Laufenden.

Wir gehen nach wie vor fest davon aus unsere Veranstaltung durchführen zu können. Klar ist aber, dass auch heuer sowohl wir als Veranstalter als auch Läuferinnen & Läufer flexibel sein müssen, weil z.B. Änderungen am Ablauf der Veranstaltung nötig werden könnten o.ä.

Wir planen auch mit verschiedenen Hygienekonzepten bis hin zu einem "Worst-Case-Szenario". Zur Zeit ist es jedoch sehr schwer bis unmöglich vorauszusagen was im Juli möglich ist und was nicht. Sobald es hierzu neue Infos gibt, veröffentlichen wir diese hier und auf Social Media.  Eine Durchführung der Veranstaltung im Juli hat für uns oberste Priorität - Es gibt keine Verschiebung in den Herbst!

Das ohnehin schon begrenzte Startplatzkontingent wurde bei allen Bewerben zur weiteren Planungssicherheit noch weiter nach unten gesetzt. Die restlichen freien Plätze seht ihr immer aktuell auf der Anmeldeseite.

Sollte auch im Juli eine Anreise (z.B. geschlossene Grenzen, Anreise aus Risikogebieten,...) für Teilnehmer nicht möglich sein, erhalten diese ihr Startgeld zu 100% zurück!